SPEEDLINK DECUS RESPEC Gaming Mouse – Ergonomische Maus für Büro/Home Office : Ergonomie ungewohnt, alles andere klasse

By | Oktober 10, 2019

Also dieses produkt kann ich bislang nur weiterempfehlen. Also ich konnte nur einen kleinen und einen (für mich) doch recht großen nachteil finden. Die ergonomie ist für mich manchmal sehr anstrengend. Ich selber habe weder riesige, noch winzige hände und würde diese als durchschnitt bezeichnen und dennoch geht die maus desöfteren auf die gelenke. Der größere nachteil für mich. Der mausbutton am zeigefinger ließ sich bisher in keine software integrieren und war bislang für mich ziemlich nutzlos. . Es mag zufall sein, aber seitdem ich diese maus benutze, hat sich meine kill/death-rate in shootern um ca. Weiterhin hat sich die “cheater – call”-rate um ca.

Ich habe die speedlink decus core gaming maus im november 2016 gekauft. Inhalt:-kaufkriterien-allgemeines (weder positiv noch negativ)-positives-negativeskaufkriterien waren für mich:- eine breite/große und angenehm anfühlende handauflagefläche, da ich die ganze hand auf die maus auflege- nicht so übertrieben teuer- kabel-gebunden, weil bei mir immer dann die batterien den geist aufgeben, wenn ich gerade das auf der arbeit (ja, ich habe es für die arbeit) nicht gebrauchen kann. Allgemeines:ich habe große hände und finde kleine mäuse echt unpraktisch. Nachdem ich bei saturn, mediamarkt & co mir alles angeschaut habe, habe ich mich hierfür entschieden. Es war eine der wenigen kabelgebundenen mäuse die so eine fläche hatten zum finger ablegen. Diese fläche hätte durchaus größer ausfallen können (die maus ist von unten betrachtet aber wirklich schon recht breit), ich empfinde sie aber noch als ausreichend groß. Pro:+ nach 2 jahren sieht die maus exakt (aber wirklich exakt) so aus wie am ersten tag. + sie verrichtet ihren dienst tadellos. + die maus ist gut verarbeitet und die tasten klicken immer noch kräftig wie am ersten tag. + tasten haben einen sehr gut definierten druckpunkt.

Die von mir gekaufte limited edition in schwarz begann leider schon nach zwei tagen nutzung mit einem quietschen der linken maustaste. Dieses trat verstärkt bei gleichzeitigem druck der taste mit einer seitwärtsbewegung auf und war teils deutlich hörbar. Wenn man in den rezensionen hier schaut dann scheint dies kein einzelfall zu sein. Daher musste ich die maus zurück schicken. Davon abgesehen war der ersteindruck sehr gut. Die konfiguration war einfach, die beleuchtungsspielereien haben mir gut gefallen und die maus lag sehr gut in der hand.

Schöne maus für leute die etwas größere hände haben. Gute druckpunkte bei allen maustasten. Lediglich die zweite daumentaste ist etwas schlecht zu treffen, da man in schnellen situationen bei shootern doch aus versehen die erste daumentaste mit trifft. Mausrad leider nicht ohne zwischenklick nutzbar, da wäre eine taste zum umstellen für durchgängiges scrollen noch schön gewesen. Ansonsten hat auch das mausrad einen guten widerstand beim drehen. Die ablagefläche für ring- und kleinen finger sind in ordnung, allerdings rutscht man mit dem kleinen finger doch ab und an mal aus der position nach unten. Es können bis zu 4 dpi einstellungen gespeichert werden zwischen 400-5000 dpi. Kabel ist mit 1,8 meter länge in ordnung. Macht beleuchtungstechnisch ansonsten auch was her.

Optisch und haptisch hat mir die speedlink decus sehr gut gefallen (handschuhgröße 10). Sie wäre für mich perfekt gewesen. Tja, aber leider funktionierte sie an meinen beiden notebooks, jedoch nicht am spiele-pc. Hier ist ein as-rock z 68pro-board mit windows 7 professional (64bit) verbaut. Bei jedem start des rechners landete man im bios. Dort musste ich dann alle Änderungen verwerfen und dann ging der bootvorgang durch. Bei jedem neustart das selbe. Ich habe alle usb-ports durchprobiert, zwei alle Überflüssige hardware deaktiviert – ohne erfolg. Die maus war dann auch nicht über das mitgelieferte programm/treiber konfigurierbar. Ich habe die erste umgetauscht und ein zweite maus bekommen – gleiches verhalten.

Eigentlich brauchte ich noch keine neue maus, wollte aber endlich mal wieder ein neues design unter den händen schieben. Der kaufentscheid fiel auf diese maus wegen dem preis, dem aussehen und der bewertungen. Das design ist cool und man kann dank dem mitgelieferten treiber zwischen mehreren farbmodi wählen, die dpi einstellen und die tasten wahlweise umbelegen. Das einzige, was mich bisher immer noch ein klein wenig stört ist, dass die maus eine andersartige form als viele meiner vorigen mäuse hat. Beim arbeiten in windows fällt das nicht auf, jedoch ziele ich immer noch nicht so gut in action-games wie mit den vorgängern. Ich denke, dass dies vielleicht noch kommt, ist aber gewöhnungsbedürftig, wenn man ansonsten eher flachere mäuse benutzt hat.

Speedlink DECUS RESPEC Gaming Mouse – Ergonomische Maus für Büro/Home Office (Einstellbar bis 5000 dpi – Beleuchtung in 7 Farben – Programmierbare Tasten) für PC/Notebook/Laptop, schwarz-rot

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Die professionelle DECUS RESPEC Gaming-Maus mit ihrer ultimativen Ergonomie und dem extrem präzisen optischen Sensor mit einstellbarer Auflösung von 400 bis zu 5000dpi bietet ein Höchstmaß am Gaming-Erlebnis.
  • Die Beleuchtung in 7 wählbaren Farben sorgt für die passende Atmossphäre beim Spielen und kann jederzeit geändert werden.
  • Die 7 programmierbaren Tasten inklusive dem dpi-Schalter und Schnellfeuer-Taste macht dich zum überlegenen Spieler in egal welchem Spiel.
  • Automatischer Profilaufruf bei Spielstart zwischen 5 Profiltasten mit separaten Tasten-, Sensor- und Farbeinstellungen laden die gewünschten Profile für einen angenehmen Spielgenuss.

Ich suchte nach einer maus, mit welcher ich ego-shooter spielen kann (battlefield, call of duty etc. Die maus ist optisch sehr schön anzusehen, man kann die led beleuchtung in allen möglichen farben einstellen, jedoch ändert diese sich nur am hinteren teil der maus. Das mausrad kann man farblich nicht verändern, es leuchtet konstant blau. Ich habe ziemlich kleine hände, dennoch liegt die maus sehr gut in der hand. Dies liegt daran, dass sie auf der rechten seite noch große ablageflächen für den ringfinger und den kleinen finger bietet. Aber:für mich ist diese maus für normale ego-shooter nicht zu gebrauchen. Man kann die maus nicht richtig anheben. Durch die ablagen auf der rechten seite, kann man die maus nicht richtig zwischen seine finger klemmen und anheben, zudem sie auch noch ziemlich schwer ist. Hat man dann noch schwitzige finger, verliert man die maus regelrecht beim hochheben.

Ich habe bereits den vorgänger besessen, der mir viele jahre gute dienste leistete. Die maus liegt für mich perfekt in der hand, fühlt sich gut an und verfügt über viele konfigurationsmöglichkeiten. Die hohe präzision ist ein weiterer pluspunkt und macht die maus auch für spiele tauglich.

Hab mir die maus bestellt da ich sie bereits bei einem elektronikhändler in der hand hatte und mir die haptik sowie optik sehr gut gefallen hat. Das gute stück ist auch sehr schnell, wie gewohnt bei mir angekommen. Die verpackung ist durchschnittlich aber darum soll es ja nicht gehen. Zur hardware:die maus ist gut verarbeitet, soll heißen keine spitzen kanten oder sonstiges. Einzig das mausrad sitzt etwas schluderig aber damit kann ich absolut leben (ist minimal). Alle tasten haben einen sehr guten druckpunkt, so hab ich nie versehentlich eine andere taste mitgedrückt wenn ich zum beispiel eine seitentaste verwendet habe. Die haptik ist für meine hände auf jeden fall super, alle knöpfe leicht erreichbar und die finger liegen angenehm in den dafür vorgesehenen mulden. Die software:ich benutze derzeit windows 10pro 64bit. Die installation ging schnell von statten, auch wenn man bei der installation auch ein gratis tool, etwas werbungsmäßig” mit installieren kann (hat meiner meinung nach nichts auf einer treiber-cd verloren).

Habe mir im jahr 2013 die maus gekauft und war anfangs begeistert, also beim auspacken. die mitgelieferte treiber software funktionierte mal gar nicht. Ließ sich zwar installieren, aber mehr auch nicht. Beim support angefragt wegen des problems und habe nur eine recht dürftige mail von denen bekommen. Also software wieder runter. Sie hat dann bis jetzt ihren dienst ohne zusatzsoftware ihren dienst verrichtet. Dann fing gegen ende 2014 an der silikon zu lösen durchs schwitzen der hand, und jetzt fängt die rücktaste (daumen) an zu spinnen. Geht also nicht nur 1 seite zurück sondern direkt mehrere seiten. Alles in allem ist dieses produkt auf jeden fall verbesserungswürdig.

Hatte diese maus zum testen als ersatz für meine a4tech xl-747h. Nachteile:- der makro-editor ist leider nicht so umfangreich. 16ms höher (der tastendruck meiner 747 wurde im durchschnitt 16ms früher erkannt)- maus liegt nicht immer ganz eben auf (kann aber durch “niederdrücken” der maus immer wieder geschafft werden)- usb-stecker hat eine “breite” form. Musste sie auf einem slot einstecken, an dem es keine benachbarten steckplätze in längsrichtung gab. Vorteile:+ optik (hab jetzt eindeutig die schönste maus im büro)+ support von speedlink reagiert sehr schnell und professionell+ kabel-mantel (sleeve)+ haptik (gummierter Überzug vom plastik)wie bereits in der Übserschrift erwähnt könnte ich diese maus höchstens für strategie-spiele nutzen, da ich einfach nicht das gute gefühl beim spielen eines shooters bekomme wie mit meiner gewohnten 747 (hab die speedlink eine woche lang intensiv getestet mit shootern). Da an meinem gaming-pc jetzt wieder eine a4tech xl-747h hängt, nutze ich die decus core im office und dafür ist sie einfach perfekt und sehr angenehm.

Speedlink DECUS RESPEC Gaming Mouse – Ergonomische Maus für Büro/Home Office (Einstellbar bis 5000 dpi – Beleuchtung in 7 Farben – Programmierbare Tasten) für PC/Notebook/Laptop, schwarz-rot : Diese maus ist im vergleich zu ihren artgenossen groß und kantig, dabei aber durchaus nicht unangenehm für die hand. Auch “verschwindet” sie nicht einfach in der hand, wie viele handelsübliche mäuse. An die größe und insbesondere an die kanten der form muss man sich zunächst gewöhnen. Ist diese eingewöhnungszeit (ich habe da durchaus zwei wochen gebraucht) erst einmal vorbei, kommt man mit der gaming maus gut zu recht. Auch die mitgelieferte software ist sehr umfangreich und bietet fast schon mehr einstellungsmöglichkeiten, als man je brauchen wird. Einen punkt abzug lediglich für die kleinen (programmierbaren) tasten auf der linken seite der maus, die man schon mal versehentlich aktivieren kann, da sie sehr leichtgängig sind. Anders herum gesehen, sind sie für diejenigen, die viele programmierbare tasten nutzen, auch sehr gut erreichbar.

. Im verhältnis zu den üblichen verdächtigen. Die maus liegt bei mir (handschuhgröße 10,5) sehr gut in der hand. Ich habe auch speziell eine maus gesucht, bei der ich ringfinger und kleinen finger mit auflegen kann um mich beim zocken nicht immer verkrampft an die maus klammern zu müssen um zu vermeiden, dass die finger auf dem mauspad gleiten. Nicht begeistert, bin ich von der dpi-umschaltung. Es gibt für die 4 stufen nur einen knopf. Das bedeutet, zum dpi runter schalten muss man dreimal drücken anstatt bei anderen geräten einmal auf die zweite taste. Das kann in schnellen situationen schon mal schief gehen. Die eingestellte dpi stufe wird auch nur kurz durch unterschiedlich farbiges blinken angezeigt. Da ist also noch optimierungsbedarf. Alles in allem bin ich zufrieden, speziell wegen der sehr guten eignung für größere hände und der breiten finger-ablage.

Ich benutze die maus seit nun mehr als 2,5 jahren im dauerbetrieb. Funktioniert immer noch wie am ersten tag. Die dpi lässt sich sehr einfach auf die gewünschten stufen einstellen und wechselt sehr zuverlässig. Auf der rechten maustaste geht die farbe etwas ab und beim unten roten teil verblasst es etwas. Da beeinträchtigt aber die maus an sich nicht. Für leute mit größeren händen ist die maus definitiv geeignet. Ich bin sehr zufrieden und gebe daher 5 sterne.

Ich habe verschiedene gaming-mäuse ausprobiert unter anderem die drakonia und auch die speedlink decus core. Diese beiden mäuse sind auf den ersten blick hin recht gut ausgestattet. Ich hatte bei beiden modellen den eindruck eines qualitativ guten, wenn auch nicht sehr guten produktes. Leider sind beide modelle nur für menschen mit großen händen geeignet. Selbst bei meinen mittelgroßen händen sind sie bei längerem gebrauch unbequem und nicht wirklich ergonomisch gestaltet. Zu guter letzt habe ich mir dann die logitech g402 hyperion fury maus angeschaut und muss sagen: im gegensatz zu der logitech sind die beiden anderen mäuse erheblich schlechter. Die verarbeitung ist bei der g402 deutlich besser. Sie liegt bei mittelgroßen händen perfekt in der hand. Insbesondere aber die programmierung zeigt, wie sinnvoll und einfach genial man heutzutage eine individuelle anpassung an beliebig viele programme gestalten kann. Meine logitech hat bei vielen meiner programme (nicht nur bei den spielen) eine gezielte zuordnung der tasten.

Vorab: ich habe das produkt während einer angebotszeit gekauft, es war also relativ vergünstigt. Ich war mir damals nicht 100% sicher, ob ich wirklich eine solche maus bräuchte oder ob nicht die standartmaus von meinem pc reichen würde. Jetzt kann ich sagen: es hat sich auf jeden fall gelohnt, die maus zu kaufendie maus ist für ihre größe sehr leicht und aufgrund der großen auflageflächen für jeden finger besonders für menschen mit großen händen geeignet. Das zeichnet sich vor allem bei längerer benutzung ab. Auch bei intensiver beanspruchung verkrampfen die finger nicht und der komfort bleibt bestehen. Dazu gehört die lautstärke bei rollbewegungen. Ich habe die maus mal auf verschiedenen untergründen getestet und sie war überall äußerst geräuscharm, am besten war es natürlich auf dem mousepad. Eine klare verbesserung zu meinem vorgänger. Die lichteffekte sind ganz nett, aber wenn man die hand auf der maus hat, kriegt man davon eh nicht soviel mit. Nun mal zum mitgeliefertem programm, dass eine individuelle tastenbelegung ermöglicht.

Nach 6 jahren hat meine gaming maus den geist aufgegeben und es musste eine neue her. Allerdings eine die eine auflage für den kleinen finger hat und ein paar mehr dpi also sonst. Die speedlink decus erfüllt diese beide punkte und deshalb habe ich mit sicherheitshalber einen zusätzlich auf ersatz gekauft.

Die maus liegt echt unglaublich gut in der hand. Ich war wirklich beeindruckt. Die verarbeitung ist auch gut. Den einen stern abzug gibt es für die verbesserungswürdige sofware und die beleuchtung der maus. Man kann beim mausrad keine farbe auswählen. Dort hängt die farbe von dem eingestellten profil ab. Außerdem ist die ausleuchtung an der linken seite der maus (da, wo der daumen liegt) eher mager. Beim scrollrad hätte ich mir auch etwas stärkere stufen gewünscht. Hier sind sie nicht sehr präzise und häufig ‘überspringe’ ich eine stufe, was beim zocken eher ungünstig ist. Für den preis aber okay :).

Ich habe eine leidenschaft für komputermäuse und so wenigstens15 stück in meinem besitz. Diese decus ist von allen die weitaus beste maus, die ich je besessen habe. Von der präzision und zuverlässigkeit bin ich begeistert. Dazu kommt, dass für jeden meiner finger an angenehmer platz zur ablage vorhanden ist und dadurch die mausführung sicherer und genauer ist. Die etablierten hersteller müssen sich warm anziehen, wenn sie diese tolle qualität erreichen wollen. Dazu kommt noch dass das preis-/leistungsverhältnis weit günstiger ist als bei den bekannten herstellern.

Reaktion + blitzschnelle reflexe -liegt super in der hand und die led sind auch. Programmierbare usb-wired game mouse für pro gamer, pc, laptop usw. “schnell und präzise – die ultimative gaming maus für jeden. Maus wurde schnell geliefert und war in einer traumverpackungsuper maus, besonders daß es sich nicht klebrig anfühlt, die lichtspielchen sind etwas besonders gut. Ein sehr edles teil mit einem qualitätskabel das richtig gut aussiehtkaufen.

Hallo zusammen, kurz und knapp – die maus gefällt mir sehr. Liegt sehr gut in der hand, sieht klasse aus, sehr präzise und für alle mit dem treiberproblem –>ich hatte es auch. Treiber lÖsung: sehr banal eigentlich: Öffnet den treiber als administrator. Tätigt eure einstellungen, exportiert das profil, importiert es wieder und bestätigt mit ok. Das wars :-)ahso und wer die farbe des drehrads ändern möchte –>das geht über die wahl von profil 1-5. Anheben lässt sich die maus auch gut, verstehe die probleme dabei nicht. Aber die maus ist definitiv für große hände gemacht.

Ich hatte die decus seit 2014 auch intensiv genutzt und kann der rezension “träger riese für lange sessions, aber. . ” von patrick vaughn nur zustimmen, möchte aber noch ergänzen. Leider ist der sensor nicht für jede unterlage geeignet, auf meinem steelseries mauspad begann der mauszeiger manchmal beim ablegen der maus von selbst zu wandern. Wie viel besser eine ‘gute maus’ sein kann, habe ich gemerkt als ich die logitech g402 und die func ms3 r2 ausprobiert habe. Wer viel am rechner sitzt, auch zocken will und große mäuse mit griffbett bevorzugt, dem würde ich den aufpreis zur func empfehlen.

Ich bin sicherlich kein hardcoregamer und spiele auch nicht professionell. Generell fühlt sich die maus super in der hand an und die tasten sind schnell erreichbar. Allerdings war die maus auf allen dpi-stufen sehr unpräzise und bewegte sich nicht am stück, sondern sprunghaft über den bildschirm. Weder mit meiner alten speedlink noch meiner neuen pugio habe ich das nicht. Wer eine günstige maus sucht und keinen wert auf hohe präzision legt, der ist mit der decus sicherlich gut bedient.

Hatte die maus etwa 4 tage in gebrauch. Zuvor hatte ich die g9x von logitech. Das mit der auflagefläche für ring und kleiner finger ist gewöhnungsbedürftig, aber man gewöhnt sich dran. Die maus selber ist relativ groß, daher eher für größere hände geeignet. Von der geschwindigkeit könnte sie einen tick schneller sein. Bei der erstinbetriebnahme fiel mir gleich auf das die software keinen einfluss hat. Lange ladezeiten für werteveränderungen und keine Übernahme der einstellungen. Auch die aktuelle software der herstellerseite hat das problem nicht behoben.

Pro:-lasersensor,-5000dpi,-interner profilspeicher,-polling rate einstellbar bis 1000hz. -großzügige software in der man makros, spielprofile, dpi raten usw. Kontra:-mausrad könnte etwas genauer sein-rapidfire taste für mich persönlich unnötig. Und das alles bei einer 35-40€ maus. Und ich behaupte, wären meine äußerlichen einflüsse wie unsanft auf den tisch hauen oder auch mal ein stückweit auf den tisch werfen, nicht gewesen würde sie immer noch tadellos funktionieren. Durch diese einflüsse jedoch ist der anschlag der rechten maustaste nichtmehr so eindeutig wie der der linken. Und das nach über einem jahr nicht zimperlichem umgang. Da bieten einige 50-100€ mäuse weit weniger. Und genau aus diesem grund wartet schon die zweite decus im schrank auf ihren einsatzzum schluss noch ein paar bilder nach über einem jahr und nicht extra gereinigt. Die mausskates (gleiter) sind sichtlich abgenutzt was die gleitfähigkeit bzw.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Speedlink DECUS RESPEC Gaming Mouse - Ergonomische Maus für Büro/Home Office (Einstellbar bis 5000 dpi - Beleuchtung in 7 Farben - Programmierbare Tasten) für PC/Notebook/Laptop, schwarz-rot
Rating
4.3 of 5 stars, based on 315 reviews