Razer Diamondback RGB Beleuchtete Beidhändige Gaming Maus – Sehr gute Maus

By | Oktober 6, 2019

Die razer diamondback ist eine vielseitig einsetzbare maus, sie eignet sich sowohl fürs gaming als auch für jede andere arbeit oder beschäftigung, hierbei ist allerdings darauf zu achten dass bei dieser maus vor allem das design wichtig war und sie daher keinen ergonomischen formfaktor hat, sie ist symmetrisch aufgebaut, hat also auf beiden seiten daumentasten, die linke und rechte maustaste lassen sich in razer synapse invertieren so dass es auch eine maus für linkshänder ist. Dadurch dass sie so symmetrisch ist ist sie allerdings ungeeignet für die ununterbrochene nutzung über einen sehr langen zeitraum. Die rgb-beleuchtung lässt sich problemlos in razer synapse konfigurieren und sieht sehr gut aus, beleuchtet ist der led-streifen um die rückseite der maus, das scrollrad und das razer-logo. Insgesamt eine überzeugende maus, der sensor reagiert sehr schnell, lässt sich frei nach bedarf einstellen und die verarbeitung ist unübertroffen, das kabel ist in verflochten und der usb-stecker ist vergoldet. Bei langem gaming rate ich aber von dieser maus ab und würde stattdessen eine razer mamba oder deathadder empfehlen.

Die alten diamondbacks und copperheads hatte eine weise gummierung an der seite. Die ist zwar mit der zeit immer etwas vergilbt, hatte aber eine unglaubliche griffigkeit bei meinen händen. Ich würde von der alten sorte noch gerne 100 kaufen, damit sie bis an mein lebensende reichen. Aber leider gibts die nicht mehr. Als alternative ist die rgb ok, sie ist fast so griffig wie die alten – und mit dem rgb-kram auch noch sehr stylisch. Da es für mich von der form her keine alternativen zu dieser form gibt, ist diese maus das beste was es momentan gibt.

Ich dachte mir: greif bei der neuen diamondback mal zu, von der 3g warst du begeistert. Leider für mich persönlich ein totaler reinfall. Etwas kleiner als die 3g, dafür aber umso leichter. Ich hatte nach knapp zwei stunden spielen enorme handgelenkschmerzen, weil ich die maus einfach nicht richtig greifen konnte. Für den preis hatte ich mir doch irgendwie mehr erhofft. Liegt aber im auge des betrachters. Für spieler mit kleineren händen könnte die maus durchaus etwas sein. Das farbenspiel interessierte mich eh nicht.

Ich habe die maus nen paar tage genutzt. Wie von razer zu erwarten, war die verabeitung sehr gut. Leider ist der sensor nicht so geil. Ich hatte übelst input-lags, vielleicht sollte die software nicht so stark eingreifen. Aber naja, hat schön bunt geleuchtet. Bin wieder zurück zu meiner taipan.

Ich mag das klicken und hoffe disse hält länger durch wie meine logitech.

Ich liebe diese maus seit jahren. Behaltet sie bitte für immer im programm.

Da ich nach langer eit meine alte rezer copperhead gefunden habe, suchte ich nach adáquatem ersatz. Die diamondback wiegt etwas weniger(ohne kabel) als die coperhead, wodurch ich mich für einen kauf entschied. Ohne jegliche zusatzfunktion kann man die maus mit 3 tasten verwenden. Möchte man jedoch die seitlichen tasten benutzen, auf denen man vielleicht bestimmte tasten oder makros hinterlegt hat, geht das nur, wenn die software installiert ist. Soweit nichts besonderes, jedoch muss man sich online registrieren und die software benötigt eine ständige internetverbindung. Ohne internet, keine zusatzfunktionen. Das ist meines erachtens mindestens fragwürdig. Wenn man sich damit abgefunden und durch die menüs geklickt hat, läuft der treiber stabil. Die haptik der maus ist für kenner des formats okay, wennglich die “scharfen” kanten am rgb-ring, die bei der copperhead aus silikon waren, etwas neues sind und die verarbeitungsqualität ist überragend. Da dieses produkt letztendlich zum bedienen eines rechners benutzt wird, müsste sie also eigentlich 5 sterne bekommen.

Also die maus hat folgende vorteile+ sieht optisch gut aus+ farbauswahl ich frei wählbar+ 4 frei programmierbare tasten ( auf der linken 2 und auf der rechten auch 2 )+ das gewicht ist optimal+ von der länge her gutleider hat es auch einige nachteile:- die extra seitentasten sind mir zu schmal und man kommt leicht daran- da ich etwas große hände habe, komme ich immer auf der rechten seite an die extra-taste- für große hände ist die maus mir zu schmal.

Ich habe die neue razer diamondback erworben, nachdem meine alte nach ingesamt 15 () jahren intensiver benutzung den geist aufgegeben hat. Meine arbeit verlangt, dass ich jeden tag ca. 8 stunden am pc verbringe und danach sitze ich üblicherweise noch mehrere stunden zu meinem privaten vergnügen am rechner – man kann also sagen, die mäuse sind ziemlich gefordert. Die neue razer diamondback habe ich im sommer 2016 erworben und inzwischen (frühjahr 2019), zeigt sie erste ausfallerscheinungen. Vor allem das als mittlerer mausbutton funktionierende mausrad registriert druck nur noch sporadisch und setzt zu ungünstigen zeiten aus. Auch der interne sensor liefert hin und wieder falsche daten, was in einer unkontrollierten aufwärtsbewegung des mauszeigers resultiert. Alles in allem wird dadurch das arbeiten sehr erschwert und das spielen, je nach spiel, unmöglich. Nach über 2 jahren sind natürlich garantieleistungen nicht mehr möglich, ich finde es aber trotzdem ausgesprochen ärgerlich, dass diese maus nur so kurze zeit gehalten hat.

Nice product and nice servicethank you.

Habe den speckigen vorgänger ersetzt: gleiche ergonomie und gleiches buttonlayout, fand ich mich gleich wieder heimisch. Dazu kommen jetzt die rgb-leds, lassen sich pfiffig konfigurieren und lassen jegliche individualisierung zu. Das ehemalige plastikkabel ist nun eine art kordel, die sich noch besser um tastatur zum pc windet, und viel weniger wiederstand hat, wenn man mal mit das kabel mit der maus nach vorn in eine schlinge drückt. Hier sind die Spezifikationen für die Razer Diamondback RGB Beleuchtete Beidhändige Gaming Maus:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Präziser 5G-Laser Gaming Mouse Sensor mit 16000 dpi
  • Beidhändiger Formfaktor mit strukturierten seitlichen Gummigriffen; Gamer Maus mit Razer Synapse Unterstützung
  • Chroma-Beleuchtung mit echten 16,8 Millionen anpassbaren Farboptionen; Geräteübergreifende Farbsynchronisierung
  • Bis zu 210 IPS (Zoll pro Sekunde) / 50-G-Beschleunigung; Neun unabhängig programmierbare Tasten
  • Lieferumfang: Razer Diamondback RGB Beleuchtete Beidhändige Gaming Maus

Hab die maus jetzt schon ne ganze weile, und muss sagen ich bin sehr zufrieden damit, gutes handling, leichtes gewicht -was ich ehh bevorzuge- und nicht unnötigen schnick schnack. Für große hände allerdings denke ich ist sie nicht geeignet, ich habe sehr schmale “frauenhände” und komm damit super klar =).

Ich war seit mehreren tagen auf der suche nach einer gamingmaus. Diese sollte auf jeden fall aus dem hause razer stammen, da alle meine peripherie-geräte von razer sind und ich zur synchronisierung der rgb-farben das programm razer-synapse nutze. Das problem bei dieser maus ist, dass neue tastaturen und mauspads nur die version 3 von razer synapse unterstützen, während die diamondback noch synapse version 2 nutzt – in version 3 wird die maus leider nicht aufgeführt. Sehr schade, weil die synchronisierung damit nicht möglich ist. Razer verspricht aber, alle alten gerätetreiber zumindest ab baujahr 2015 auf synapse 3 zu aktualisieren. ★ von ★★★★★design & verarbeitung:die razer diamondback macht einen sehr guten eindruck was das aussehen und die verarbeitung betreffen. Da ich die maus erst seit 1 woche in einsatz habe, kann ich zur verarbeitung nicht viel sagen, aber das design gefällt mir sehr gut – sehr schlicht und mit den rgb-farben kann man die akzentfarbe bestimmen. ★★★★★ von ★★★★★mein fazit:bisher macht die maus einen sehr guten eindruck. Nichts ist lose und die verarbeitung stimmt soweit. Ich persönlich priorisiere schlichte gamingmäuse, weil diese am ergonomischten sind.

It is very sensitive, so not the best mouse for work – unless you get use to it. I find the side buttons are often misclicked. I have it for over a month now and sometimes i still do these misclicks. I wonder if this is a matter of bad design or bad user.

Ich weiß gar nicht, warum die rezensionen hier so negativ ausfallen, aber ich nutze das produkt seit über einem jahr und habe keine schwierigkeiten damit. Es läuft alles nach wie vor und bei mir funktioniert auch alles. Die farben sind definitiv schon sehr fancy und ich finde, dass das produkt ziemlich hochwertig aussieht. Ach so, kleiner fun fact und kleine randbemerkung: solltet ihr partys feiern, dann werdet ihr schnell komplimente fangen. Ich habe schon für die maus sehr viel positives feedback bekommen.

Sehr gute gamingmaus für wenig geld. Gute abtastung auch auf normalen untergründen. Für rechts- und linkshänder geeignet.

Hatte die alte razer diamondback seit jahren im einsatz, teilweise mit kleineren reparaturen meinerseits. Und doch liebte ich die maus über alles, die form die perfekt in meine hand passt und auch die mit den jahren etwas abgenutzte optik. Ihr könnt euch also meine luftsprünge vorstellen, die ich gemacht habe, als ich gesehen habe, dass meine geliebte maus neu aufgesetzt wurde. Schon nach kurzer zeit merkt man die verwandheit der beiden, mit dem positiven neuerungen verbunden. Und auch die neue erfüllt alle erwartungen. Wer die alte diamondback mochte, wird diese lieben.

Kommentare von Käufern :

  • Hardware super, Software mäßig
  • Eine schlichte, aber sehr schöne Gamingmaus
  • Kommt nicht an die alte 3g heran!

Seit vielen jahren nutze ich verschiedene mäuse in diesem design. Es ist nicht so die geschwindigkeit und die präzision für gamer, die diese maus für mich so perfekt macht, sondern die form. Vorgängermodelle gibt es seit reichlich zehn jahren, und ich bin froh, nach einiger zeit der nichtlieferbarkeit wieder diese maus zu bekommen. Die haltbarkeit ist ausreichend, könnte aber etwas besser sein. Besten Razer Diamondback RGB Beleuchtete Beidhändige Gaming Maus (Präziser 16.000 dpi Sensor)

Die maus ist top, auch wenn ich das ganze lichterspiel nicht brauche (zum glück abstellbar). Das kabel ist schön lang mit einer kleinen stoffschicht ummantelt. Beidhändig nutzbar und gut liegende tasten. Für mich sehr angenehm, da die maus sehr flach ist. Höhere mäuse bereiten mir nach einer weile schmerzen. 1 stern abzug wegen “razer synapse”, die konfigurationssoftware. Viel werbung für irgendwelche cloud dienste, die man nicht braucht, dafür aber o.

Bin absolut begeistert von dem teil in sachen gaming für mich die beste gaming maus zur zeit auf dem markt .

Leider bin ich entäuscht von der maus sie liegt für mich garnicht gut in der hand und leider fangen meine hände nach kurzer zeit an zu schwitzen. Der sensor ist gut aber sticht nicht hervor. Ansonsten finde ich sie einfach zu teuer für die qualität.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Razer Diamondback RGB Beleuchtete Beidhändige Gaming Maus (Präziser 16.000 dpi Sensor)
Rating
4.2 of 5 stars, based on 74 reviews