CHERRY Strait Corded Keyboard, Himmlisch leichtes Schreiben

By | Oktober 11, 2019

Nach jahrelangem laptopschreiben habe ich mir einen pc angeschafft und festgestellt, dass ich auf den “normalen” pc tastaturen überhaupt nicht schreiben kann. Der anschlag ist wesentlich zu lang und zu hart. Dieses problem habe ich mit der anschaffung der cherry strait gelöst und schreibe jetzt wieder super weich und flüsterleise. Das einzige manko dieser tastatur ist, dass die “tab” taste in word (2007) nicht bei den aufzählungszeichen funktioniert. Die punkte oder spiegelstriche lassen sich nicht mehr mit der “tab” taste eine ebene einrücken. Der cursor springt einfach nach rechts ohne das aufzählungszeichen mitzunehmen. Die tastenkombination umschalt+tab funktioniert ebenfalls nicht.

Ich hab die tastatur jetzt seit ca. Bin von einer mechanischen auf diese hier umgestiegen, da mir (bzw. Den leuten im ts :d) meine alte tastatur zu laut war. Ich hatte bedenken, dass ich mit der cherry nicht gut klarkomme, weil ich mich nicht gerne umstelle. Bestellt, angekommen, ausgepackt: wow. Angeschlossen, direkt funktioniert. Ich muss sagen, ich hatte früher nur nen laptop und hab da auch viel dran gesessen. Die tastatur lässt sich mit ner laptoptastatur vergleichen. Der anschlag ist viel kürzer, die tasten lassen sich nicht so weit eindrücken, wie bei einer mechanischen. Dadurch sind sie auch viel flacher. Mich stört es absolut nicht, ich komme super damit klar, schreibe gern und viel mit ihr und meine freunde im ts regen sich nicht mehr auf, wenn ich mal wieder in die tasten haue.

Sehr flache tastatur mit einem schönen druckpunkt. Sie ist minimalistisch und hat tasten die gut leserlich sind. Eine weiße hintergrundbeleuchtung wären für nachtsessions dennoch wünschenswert gewesen.

Die tastatur verwendet haptisch wertige materialien und hat eine gewisse, angenehme schwere, die einen guten “stand” bewirkt. Sie zeigt einen guten anschlag, trotz des geringen, durch die bauweise bedingten, tastenweges. Die in der werbung zu diesem produkt hervorgehobene blaue hinterlegung der tasten ist in der realität praktisch nicht wahrnehmbar, da viel weniger stark ausgeführt, als es die werbebilder implizieren (optisch äußerst ansprechend wäre zweifellos eine blaue illuminierung der tasten). Etwas gewöhnungsbedürftig ist der im grunde nicht vorhandene anstellwinkel. Wünschenswert wäre auch die integration zweier usb-ports auf beiden seiten der tastatur, die automatisch zu einem besseren anstellwinkel führen würden. Die positionen der tasten “einfg” “entf” und “pos1” sollten getauscht werden, da deren aktuelle positionierung, wie bereits von anderen kritisiert, tatsächlich gewöhnungsbedürftig und etwas unlogisch erscheinen. Nichtsdestotrotz insgesamt ein wertiges produkt, dass langlebigkeit, zumindest bis jetzt, vermittelt.

Ich bin informatiker und nutze die tastatur auf arbeit, habe also hohe ansprüche an eine solche. Die tastatur macht optisch einen hochwertigen eindruck. Das tippen geht leicht und geräuscharm von der hand, alle tasten haben einen super anschlag. Die tastengrößen sind genau richtig und auch den hub finde ich perfekt – vergleichbar mit einer sehr guten laptop tastatur. Alle tasten funktionieren, egal an welche stelle man diese anschlägt. Ich bin mehr als begeistertder einzige kritikpunkt ist für mich die unsinnige anordnung der steuerungstasten (pos1, entf,. ) die sich zum standard layout unterscheidet. Daran muss man sich erst sehr lange gewöhnen und wenn man ab und an (bspw. Zuhause) eine normale tastatur in der hand hat, muss man sich erst wieder an diese gewöhnen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum cherry die tastenanordnung verändert hat.

Ich habe mir diese tastatur gekauft, weil ich eine flache aber hochwertige tastatur wollte, die über (zumindest grundlegende) medientasten verfügt. Zuerst habe ich mir das logitech illuminated keyboard bestellt, welches ich vor ein paar jahren schon einmal besessen habe. Hier hat sich die qualität (insbesondere das geräusch und gefühl beim klicken) derart verschlechtert, dass ich sie nach einem umtausch und gleichbleibend schlechter qualität wieder zurückgeschickt habe. Die cherry strait black sollte abhilfe schaffen und tut das bis jetzt auch erfolgreich: die tasten haben einen extrem niedrigen hub, verfügen aber trotzdem über ein hervorragendes feedback, an welches man sich schnell gewöhnt. Jede taste ist blau hinterlegt, was man aber nur in der draufsicht wirklich sehen und erkennen kann. In der normalen schreibposition fällt die einfärbung nicht auf bzw. Man sieht direkt unter den tasten eher die “mechanik”. Obwohl das gehäuse aus kunststoff ist macht es einen wertigen eindruck und gibt in der mitte nur bei solchem druck nach, der beim schrieben nie aufgebracht wird bzw. Die tastatur hat medientasten für “play” und die lautstärkeregelung.

Key Spezifikationen für CHERRY Strait Black Corded Keyboard (DE) USB ultraflach Black:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Einzigartige Optik durch blau hinterlegte Tasten
  • Flüsteranschlag Ideal für die tägliche Arbeit
  • 5 HotKeys zur Steuerung des Mediaplayers
  • USB-Anschluss
  • Plug & Play: Einstecken und loslegen

Kommentare von Käufern

“Super Tastatur, aber eigenwillige Tastenanordnung
, Wertige Tastatur
, Super Tastatur mit zwei kleinen Mankos

Es gibt sicher bessere tastaturen von cherry – aber auch teure. Ich habe diese tastatur genommen, weil mir der preis gefallen hat. Ich war von dem schreibverhalten sehr angetan. Aber das ist eine rein subjektive einschätzung. Ich würde sie auf jeden fall wieder kaufen.

Das ist meine dritte oder vierte cherry strait, die ich über die zeit in verschiedenen farben für verschiedene rechner gekauft habe. Ich bin ein fan von diesen tollen design. Die schwarze version sieht klasse aus. Für leute die auf eine menge von zusatztasten stehen, oder diese zur steuerung wirklich brauchen, könnte diese cherry etwas zu minimalistisch sein. Das aussehen ist hochwertig. CHERRY Strait Black Corded Keyboard (DE) USB ultraflach Black Einkaufsführer

Also ich bin begeistert über diese tastatur. Abgesehen vom superleichten und flüsterleisten tippen ist sie perfekt für vielschreiber. Sie hat keine unnötige handballenauflage, ist super dünn und liegt super flach auf dem tisch. So entsteht ein angenehmes tippgefühl und die hände tun auch nach langem tippen nicht weg.

Diese tastatur entspricht haptisch absolut meinen vorstellungen von einer tastatur. Da ich in der vergangenheit eine apple-tastatur verwendet habe, wollte ich nach rückbesinnung auf windows eine vergleichbare win-tastatur haben. Diese tastatur erfüllt alle meine erwartungen. Sie macht einen wertigen eindruck, lässt sich genauso beschreiben wie die apple-tastatur. Jedoch vermisse ich ein einziges merkmal: diese tastatur kann nicht schräg gestellt werden. Besteht keine möglichkeit, diese tastatur durch einen mechanismus hinten zu erhöhen. Mittlerweile habe ich mich aber sehr gut daran gewöhnt. Die tastatur ist chick und macht einen wertigen eindruck.

Die handballenauflage ist leider schärfer als es mir lieb ist, deshalb ging die tastatur auch zurück. Ansonsten hatte ich mit dem geänderten tastaturlayout keine probleme und schreiben tat es sich angenehm.

Ich habe mir diese tastatur für die arbeit bestellt, da ich sehr viel schreibe. Ich hatte zuletzt die gleiche tastatur in silber und wollte deshalb wieder eine cherry-tastatur. Ich komme mit der aufteilung der tasten super zurecht, da ich wie gesagt seit 2 jahren täglich mit der tastatur schreibe (gewohnheitssache). Ich würde die tastatur immer wieder kaufen. Die lieferung erfolgte ebenfalls schnell.

Sehr angenehm zu tippen, nicht so laut, wie auf einem notebook. Erleichtert das schreiben, weniger ermüdung. Der preis ist allerdings ein wort, einfach nur dafür, dass die tasten flacher sind.

Die tastatur ist etwas anders als normale. Der block mit der pos1 taste ist anders angeordnet z. , jedoch ist dies zu verkraften. Sie sieht klasse aus und fühlt sich gut an. Das einzige was ich bemengel ist, dass sie nicht wie andere tastaturen die möglichkeit bietet sie hinten etwas zu erhöhen.

Da ich die tastatur nirgends im stationieren handel bekommen habe, habe ich sie bei amazon gekauft. Wir haben davon mehrere im einsatz und keine hatte bisher ein problem gemacht. Sie ist nicht nur technisch langlebig, sondern auch von der abnutzung. Die druckpunkte der tasten ist sehr angenehmen. Nicht zu hart und nicht zu weich. Durch das flache design macht sie sich auch sehr dekorativ auf dem schreibtisch. Wir haben auch die silberne variante und da bin ich schon gefragt worden, ob die tastatur von apple ist.

Angeschlossen und lostippen. Wie man es von cherry auch gewohnt ist. Man schreibt sehr weich und die tasten sind auch nicht unbedingt laut. Nur die leertaste kann man klicken hören. Stört mich persönlich nicht. Ich hatte erst bedenken, weil die tasten doch anders aufgebaut sind als man sie von tastaturen kennt. Auch laptop tastaturen sind ja eher anders. Aber man gewöhnt sich schnell daran und die finger finden sich von ganz allein sehr gut zurecht. In der produktbeschreibung stand zwar schwarz aber die tastatur ist eher bläulich.

Ich hatte mich nach einiger zeit mit einer logitech-tastatur entschiden mir eine neue zu kaufen. Nachdem ich dieses modell zuvor auf der ifa gesehen hatte habe ich es mir dann bestellt und wurde in meiner vermutung bestätigt: – toller tastenanschlag (ideal für programmierung, gaming, langes surfen) – 4 oft-benutzte multimedia-tasten – bisher (5 monate) kein verschleiß zu erkenneneinziges manko: – vorsicht: die pos1, ende, [. ] -tasten sind nicht horizontal sondern vertikal angeordnet. Im gesamten: klare kaufempfelung. Ja auch die spezial-versionen dieser tastatur mit holz-hintergrund).

Wie man es von cherry erwartet, prima tastatur. Sie ist schön schwer, der druckpunkt ist sauber, der tastenanschlag ist schön fühlbar und sehr leise. Mit etwas umgewöhnung schreibt es sich schnell und das tippen macht spass. Und sie ist auf jeden fall ein hingucker auf dem schreibtisch. Leider hat sie keine gelaserten tasten sondern nur aufkleber. Mal sehen wie lange die sich bei täglicher beanspruchung halten. Gewöhnungsbedürftig ist der block über der pfeiltaste, der nicht normgerecht angeordnet ist. Ich muss ständig zwischen der cherry und der tastatur auf arbeit umdenken. Was mir nicht gefällt ist, dass die tastatur keine ausklappbaren füße hat. Der anstellwinkel war mir nicht steil genug, ich habe mir kleine füße aus plexiglas darunter geklebt.

Die tastatur sieht sehr gut aus und ist schön flach. Die tasten sind auch sehr flach und haben einen sehr kurzen, recht harten anschlag. Für lange romane ist das nichts- aber für ein paar mails am tag ist es ok und schön leichtgängig. Mich stört das tastenlayout über den pfeiltasten etwas- aber das konnte man vorher auf den bildern sehen. Wenn man ein etwas “runderes” design verkraften kann würde ich die cherry stream xt evolution empfehlen-diese tastatur habe ebenfalls im gebrauch- ist außer in der optik in allen aspekten besser(besserer anschlag; normales layout; mehr f-tasten) und ist auch noch billiger. Trotzdem ist die strait black kein fehlkauf für mich.

Schon oft cherry gekauft, aber dies war meine erste “flache”. Noch habe ich mich nicht ganz daran gewöhnt, aber der umstieg fällt leichter als gedacht. Die anschläge sind sauber und schön leise. Die tasten sind alle ordentlich befestigt und haben einen schönen ausgewogenen druckpunkt. Kritik habe ich nur an kleinigkeiten zu Üben:- windows taste. Als linuxer natürlich nichts was ich wirklich mag. Für meine alten cherries habe ich hier immer eine ersatztaste hinzubestellen können. Hier scheint es sowas nicht zu geben. (wenn ihr eine bezugsquelle habt, immer raus damit :d)- sie rutscht auf der oberfläche herum. Zar besitzt sie 4 gummienoppen auf der seite der leertaste, diese sind aber auch sehr glatt und so rutscht sie etwas (doppelseitiges klebeband hilft hier wieder einmal).

Pro:- auf grund der flachen tasten fliegt man sehr schnell über die tastatur. – der helle anschlag-ton ist angehem und lässt das tippen leise wirken. – layout-design ist sehr schlicht und ohne schnickschnack. Contra:- an das layout für einfügen/entfernen muss man sich gewöhnen, nerven tut es dennoch. – keine möglichkeit zum anwinkeln bei dem schlicht flachen brettdesign. – preis ist meiner meinung nach zu hoch, 20 wären besser. =>achtung bei der farbe, denn diese ist eher dunkelblau wer das typische computer-schwarz von bildschirmen, boxen und mauspads kennt und mag wird hier bei dem namenblack in die irre geführt. Neben den ganzen anderen schwarzen sachen auf dem tisch wirkt die cherry im falschenlicht sogar schillernd neon blau. Das zerstört im kontrast natürlich die optik.

Diese tastatur hat ein ungewöhnliches aussehen wegen der flachen tasten. Gut finde ich die multimediatasten zum verändern und muten der lautsprecher, welche unter linux und windows ohne zusatzsoftware sofort funktionierten. Der tastenanschlag ist haptisch super. Leider hat sie bei mir “nur” 4 jahre gehalten, deswegen fast ein punktabzug. Allerdings habe ich sie auch wirklich intensiv genutzt, sicherlich ähnlich intensiv wie in einem büro. Nach diesen 4 jahren zeigte sie nun erste abriebspuren an den buchstabenrändern der meistgenutzten tasten. Ansonsten funktionierte alles wie am ersten tag. Kaputt gegangen ist nun anscheinend etwas an der elektronik. Bestimmte tasten funktionieren nicht mehr, z. Da die tastatur sehr gut war, werde ich mir wohl das aktuelle modell, jk-0360de holen.

Ich wollte eine tastatur, die sehr leise ist und ideal zum schreiben von hausarbeiten etc. Sie ist tatsächlich sehr leise, der tastenanschlag ist sehr angenehm. Die leertaste könnte zwar leiser sein, bzw. Genau so leise wie der rest, aber für den preis und die im vergleich-lautstärke zu anderen tastaturen, ist sie immer noch sehr leise. Bin sehr zufrieden und kann sie empfehlen, wer das nervige “geklicke” nicht mehr hören will und eine sehr schicke tastatur möchte.

Ich war auf der suche nach einer flachen tastatur, da mit die standard-tastaturen immer ein wenig zu hoch waren. Dann kam ich zu cherry strait corded keyboard. Super flach, kurze tastaturwege, die tasten sind sehr leise, wie eine laptoptastatur. Würde ich auf jeden fall weiterempfehlen. Allerdings:- ja, die anordnung der tasten für pos1, entf, einfg, ende, bildauf und bildab sind gewöhnungsbedürtig. Aber ich denke man kann sich daran gewöhnen. – die unteren ecken der tastatur sind sehr scharfkantig und man spürt sie besonders am handballen der linken hand. Dauerhaft die hand auf der tastatur abstützen geht nicht. Kleiner tipp: mit einer feile ein wenig die ecken abrunden, dann ist es wunderbar.

Tastaturen sind eine sache für sich. Da entscheidet der persönliche geschmack und der umgang (das tippen) je nach gewohnheit. Mir gefällt der kurze weg, den tasten brauchen und die geräusch-armut. Ich selbst mag sie, diese tastatur.

Die cherry strait black ist eine extravagante tastatur. Mit ihrer flachen, technischen optik, fügt sie sich dezent ins design des bürotisches ein – so viel zum “look” und nun zum “feel”. Der anschlag der tasten ist extrem flach – muss man mögen (so wie ich). Wer nicht gerne auf notebooktastaturen arbeitet, sollte sich eher für eine “klassischere” tastatur entscheiden. Beim tippen braucht man nahezu keine “kraft” um die tasten zu drücken. Mir gefällt das sehr – es war am anfang jedoch etwas gewöhnungsbedürftig. Weil man den anschlag auch kaum merkt. Am ende des, wie schont erwähnten, flachen anschlages wird beim schnellen schreiben ein wenig die “kraft in den tisch umgesetzt” – will heißen, man das gefühl direkt auf dem tisch zu tippen, was unangenehm sein kann. Mich stört das allerdings wenig, da ich wie gesagt den flachen anschlag sehr mag. Ein großes manko, dass mich auch sehr überrascht hat und den stern abzug bewirkt, ist die mangelnde höhenverstellung.

Die tastatur funktioniert einwandfrei, ist schneller als ergonomische tastatur von microsoft. Die tasten lassen sich sehr leichtgängig betätigen. Selbst nach dauereinsatz lassen sich kaum abnutzungsspuren feststellen. Zusammenfassend:schnelle und langlebige tastatur für vielschreiber, ergonomie durch leichtgängigkeit.

Ich persönlich liebe flache tastaturen und auch wenn diese tastatur zum zocken vielleicht nicht die geeignetste tastatur ist, ist es trotzdem gut möglich, man muss jedoch mit nachteilen wie kein-antighosting (zu viele tasten gleichzeitig, funktioniert nichso), etwas unangenehme strg taste (wenn man lange die taste gedrückt halten muss kann es unangenehm werden) und generell nicht die schnellste reaktionszeit. Wenn man jedoch dies in kauf nehmen kann (sowie ich auch) und flache tastaturen tiefen tastaturen vorzieht, dann ist dies meine kaufempfehlung.

Der kauf dieser tastatur war eine sehr gute entscheidung. Ich wollte schon länger eine tastatur mit solchen “chicklet”-tasten. Da ich über meine alte cherry apfelsaft gekippt hatte, war der zeitpunkt nun gekommen. Die tastatur bietet ein erstklassiges schreibgefühl. Mankel ist, dass man die tastatur nicht hochstellen kann. Zudem ist die anordnung der “einfg. Tasten über den pfeiltasten ziemlich gewöhnungsbedürftig.

Ich mag die tastatur sehr und bereue den kauf absolut nicht. Der anschlag ist etwas schwerer und bleibt geschmackssache. Die alte cherry ging einfacher. Sie hat zudem die richtige aufliegefläche für die hand. Wünschenswert wäre noch eine beleuchtung ;-)sie ist zudem sehr leise und hat nicht die typischen “klackgeräusche”fazit: volle empfehlung.

Grundsätzlich bin ich mit der tastatur zufrieden. Ich wollte eine flache mit kabel anshcluss, das war nicht so leicht zu finden. Ich bin bisher vor allem meine laptop tastatur gewöhnt gewesen, probleme wegen der tastenanordnung kann ich daher nicht wirklich beurteilen. Bisher habe ich mich beim schreiben so gut wie nicht vertippt. Das tastengefühl entspricht dem, was ich mir gewüncsht habe. Solide, nicht klapprig, kein billiges plastik material. Das bild vermittelt den eindruck, dass das gehäuse schwarz ist. Die tasten sind schwarz, das gehäuse dunkelblau. Ich behalte sie trotzdem, weil ich das nicht so schlimm finde. Schöner wäre es jedoch eindeutig anders.

Vorweg, beleuchtet wäre super. Hab diese tastatur, weil sie an die apple tastatur am nächsten kommt. Flache tasten, schöner druckpunkt, größerer abstand zwischen den tasten, ideal zum blind und schnell tippen.

Das blau auf den fotos um die tasten herum ist ein kräftiger blauer lack oder kunststoff in den tastenvertiefungen. Auf den fotos ist er sehr kräftig herausgehoben, in wirklichkeit ist er dezenter. Der cherry-schriftzug besteht aus silbernen lettern die aufgeklebt sind und kann rückstandslos entfernt werden. Die tasten haben einen angenehmen druckpunkt, aber durch die fehlende höhenverstellung eignet sich diese tastatur womöglich nicht optimal für vielschreiber.

Der erste eindruck der cherry strait black ist durchaus positiv, verarbeitung und design sind wirklich gelungen. Zwar kommt die tastatur real nicht ganz so toll rüber wie auf den bildern, gerade die blaue umrandung ist bei den üblichen blickwinkeln kaum zu sehen, aber trotzdem macht das tastenbrett einen recht edlen und stylischen eindruck auf dem schreibtisch. Das schreibgefühl ist ok, der anschlag recht angenehm, auf jeden fall eine deutliche verbesserung gegenüber den standard rubberdome tastaturen. Ich musste mich zwar erstmal etwas an die flache positionierung gewöhnen, konnte mich dann aber gut damit anfreunden. Positiv fallen auch die drei über dem nummerblock dezent integrieten multimediatasten auf, so wünscht man sich das. Die drei status-leds sind ebenso schön unauffällig am oberen rand zu finden. Einen minuspunkt gibt es für die fehlende höhenverstellung. Ich komme zwar auch gut ohne aus, aber zwei kleine plastikaufsteller dürfen bei dem preis ruhig mit drin sein. Kommen wir zum hauptkritikpunkt: das layout – was hat sich cherry dabei nur gedacht?.Mir war zwar bewusst, dass der block über den pfeiltasten etwas anders angeordnet ist, aber es störrt letztendlich doch weit mehr als gedacht.

Habe die tastatur heute bekommen und bin begeistert von der qualität und dem schreibgefühl der tastatur. Typische cherry haptik und sehr flach gehalten. Durch die kompaktheit der tastatur ist der hier schon öfters erwähnte punkt mit der anderen anordnung der tasten pos1, ende, entf, bildup, bilddown zwar gegeben aber aus meiner sicht keine abwertung wert. Eine wirklich gute tastatur wo das preis-/ leistungsverhältnis stimmt.

Für mich stand cherry schon immer für qualität und scheinbar ist das auch aktuell noch so. Die tastatur macht einen guten eindruck. Nur die platzierung der entf-taste sorgt manchmal für irritationen.

Summary
Review Date
Reviewed Item
CHERRY Strait Black Corded Keyboard (DE) USB ultraflach Black
Rating
4.6 of 5 stars, based on 108 reviews